Fechten.jpg Hochsprung.jpg Lufer.jpg Luferin-und-Speerwerferin.jpg Reitverein-Web.jpg Tennis.jpg


§ 11 Verfahrensfragen
1. Eine Mitgliederversammlung ist stets beschlussfähig, unabhängig von der Zahl der erschienenen stimmberechtigten Mitglieder, soweit mindestens die Hälfte der Vorstandsmitglieder, unter ihnen der 1. Oder der 2. Vorsitzende, anwesend sind.
Die Beschlüsse der Mitgliederversammlung werden mit einfacher Mehrheit der abgegebenen Stimmen gefasst, sofern nicht Gesetz oder Satzung etwas anderes bestimmen. Die Abstimmung erfolgt offen, sofern nicht die Mehrheit geheime Abstimmung wünscht.
2. Wahlen werden geheim durchgeführt, es sei denn, die Mehrheit beschließt offene Abstimmung.
3. Beschlüsse über Satzungsänderungen oder über die Änderung des Zwecks des Vereins erfordern die Zustimmung von 2/3 der anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern.
4. Stimmenthaltungen werden nicht gezählt; bei Stimmengleichheit ist ein Antrag abgelehnt.
[5]

§ 12 Außerordentliche Mitgliederversammlung

1. Auf Beschluss des Vorstands, der mit einfacher Mehrheit der erschienen Vorstandsmitglieder getroffen wird, ist eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen. Diese findet auch dann statt, wenn ¼ der stimmberechtigten Mitgliedsvereine schriftlich einen entsprechenden Antrag stellen.
2. Für Einladung und Durchführung gelten die Regelungen für die ordentliche Mitgliederversammlung.

§ 13 Vorstand

1. Der Vorstand setzt sich zusammen aus
- Vorsitzende/m
- stellvertretender/m Vorsitzender/m
- Referent/in für Finanzen und Controlling
- Geschäftsführer/in des Vereins, sowie
- bis zu 4 weiteren Beisitzer/innen.
2. Die Mitglieder aller Gremien und Organe sind als solche ehrenamtlich tätig. Die ihnen entstandenen Auslagen und Kosten werden vom Verein ersetzt; dieser Auslagenersatz kann pauschaliert werden. Mitglieder des  können auch hauptamtlich  den Verein tätig sein; darüber ist zugleich mit der Wahl und Bestellung  Vorstandsmitglieder zu entscheiden. Beschäftigte der Geschäftsstelle sind auch in  Gremien und Organen des Vereins stets hauptamtlich tätig.
3. Soweit möglich sollen die Mitglieder des Vorstands aus  Mitgliedsvereinen kommen.

§14 Vorstandssitzungen

1. Der Vorsitzende – in seiner Vertretung der stellvertretende Vorsitzende – lädt unter Angabe der Tagesordnung mit angemessener Frist zu Vorstandssitzungen ein. Eine Vorstandssitzung ist einzuberufen, wenn mindestens 3 Vorstandsmitglieder dies unter Angabe von Gründen beantragen.
2. Der Vorstand ist beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte der Vorstandsmitglieder anwesend ist. Er fasst seine Beschlüsse mit einfacher Mehrheit der Stimmen der Erschienenen. Bei Stimmengleichheit ist ein Antrag abgelehnt. Stimmenthaltungen werden nicht gezählt.
3. Über Vorstandsbeschlüsse ist ein Protokoll zu fertigen, das vom Sitzungsleiter unterzeichnet wird.
4. Der Vorsitzende kann zu den Sitzungen weitere Personen einladen, wenn er dies für die zu entscheidenden Punkte für zweckmäßig erachtet. Diesen Personen steht kein Stimmrecht zu.

§15 Wahl des Vorstandes

1. Der Vorstand wird durch die Mitglieder auf 3 Jahre gewählt. Die Wahl bedarf der einfachen Mehrheit im Sinne von § 9.3. Stehen mehrere Kandidaten zur Wahl, so entscheidet im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit, im zweiten Wahlgang die einfache Mehrheit im Sinne von §9.3. Vorstandsmitglieder bleiben im Amt bis zur Wahl eines neuen Vorstandsmitglieds.
[6]
2. Der/die Vorsitzende und der/die stellvertretende Vorsitzende sind in getrennten Wahlgängen zu wählen. Die anderen Vorstandsmitglieder können in einem Wahlgang gemeinsam gewählt werden.
3. Dem Vorstand obliegt die Vereinsleitung und Erledigung sämtlicher Vereinsgeschäfte, soweit sie nicht der Beschlussfassung durch die Mitgliederversammlung vorbehalten sind.

Aktuelles 2019

ASP / KISS-BÜRO

Sie finden uns auf dem Otwin-Brucker-Schulzentrum gegenüber der Gemeindehalle / Lehrschwimmbecken.

2018 10 22 ASP u KiSS Büro


KURSANGEBOTE:
Anmeldeformular zum Download
Die Anmeldung für unsere Kurse ab September 2019 ist ab sofort möglich! Bitte beachten Sie: Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt!  


Die Anmeldung ist in Kürze möglich!

Gesundheit verschenken! Der Pliezhäuser Gutschein kann bei der ASP e.V. eingelöst werden!

Das Sportabzeichen kann über unseren Mitgliedsverein LV Pliezhausen 2012 e.V. erworben werden!  

Kontakt

Geschäftsstelle:
Friedrichstr. 50
72124 Pliezhausen
Tel.: 07127-977 234
E-Mail: asp-pliezhausen@gmx.de

Geschäftsführerin Tanja Baudouin
Öffnungszeiten des Büros:
Fr. 09.00-12.00 Uhr

Newsletter

Kostenlos abonieren

Please publish modules in offcanvas position.